Sponsor oder Förderer gesucht

 

Warum:

Ich schreibe an einer Serie von themenbezogenen Katzenbüchern, die ich mit lustigen Kurzgeschichten ergänze.

Mein Ziel ist es, Hilfestellungen in Form von Büchern zum Thema Haustiere und Halter zu geben, damit durch die Informationen ein gutes und verständnisvolles Miteinander der Menschen und ihren Haustieren gefördert wird.

 

Damit will ich auch die Zahl der Tiere die von den Tierhaltern aus Unverständnis abgegeben oder ausgesetzt werden, durch meine Informationen verringern, am liebsten soweit als möglich reduzieren.

 

Das Verständnis für Tierschutz ist schon seit meiner Kindheit in meiner Familie eine Selbstverständlichkeit. So kümmert sich meine Mutter seit vielen Jahren um die Kastration/ Sterilisation von Streunern und ausgesetzten Katzen (Tieren) und nahm auch selbst eine große Anzahl von Katzen zur Pflege auf.

Das sichert den Katzen eine ärztliche Kontrolluntersuchung und regelmäe Impfungen. Weiterhin gewährt sie den Katzen Kost und Logie.

 

Bislang entstanden daraus seit dem Jahr 2010 fünf Katzenbücher.

Weitere fünfzehn Bücher aus dieser Buchserie sind in meiner Planung.

 

Da dies unter anderem nur mit sehr viel Zeitaufwand und vor allem durch finanzielle Mittel, wie Kosten für Lektorat, Grafik, Druckerei, Werbemassnahmen und andere Unkosten  zu realisieren ist, bin ich dankbar für Zuwendungen, um mein Vorhaben in einer überschaubaren Zeitspanne zu realisieren.

 

Wie:

  • Helfen können dabei schon kleinere Zuwendungen ab ein Euro, fünf Euro, oder mehr. Dies kann per Überweisung oder gerne auch durch einen Scheck erfolgen.
  • Eine andere Form wäre die des Sponserns, bzw. der zinslosen Vorfinanzierung meines nächsten Projektes, über das ich Sie bei Interesse gerne mehr informieren kann.

 

Welchen Nutzen haben Sie:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die auch Ihnen als Sponsor zugute kommen können.

  • Zum einem könnte ich Ihnen eine Seite, bzw. eine Werbebotschaft in einen meiner Bücher anbieten, eine weitere Idee wäre die Abnahme einer Bücheranzahl zum Vorzugspreis.
  • Sie könnten auch als Kooperationspartner, für eine bestimmte Abnahme der Büchermenge (ab 100 Bücher) als besondere Geschenke für Ihre Geschäftspartner, Mitarbeiter oder Kunden, auftreten. Eine Rabattierung kann natürlich vereinbart werden.
  • Für weitere Ideen bin ich offen.

 

Gerne erläutere ich Ihnen mein ausführliches Konzept in einem persönlichen Gespräch.

 

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und Ihre Hilfe.

 

Herzliche Grüsse

Martina Jenner

 

Nächstes Projekt:

Drei themenorientierte Katzensachbücher sind für 2014/2015 in Planung, ebenfalls wieder mit lustigen Kurzgeschichten, die helfen sollen, das Thema Katze noch besser zu verstehen.

 

Geplante Seitenzahl: zwischen 220 - 280 Seiten, incl. 10 - 20 Farbseiten.

 

Vielleicht ist das auch für Ihr Unternehmen, bzw. Ihr Produktsortiment interessant.

Mehr darüber teile ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mit.

 

Der Markt hierfür ist  bei einer Anzahl von ca. 8.000.000 bis 10.000.000 Katzenhaltern allein in Deutschland, definitiv vorhanden..

 

Zu den Geschäftsfeldern rund um die Katze zählen neben den Hauptprodukten wie Tiernahrung, Streu, Kratzbäume, Spielzeug auch das Wirtschaftssegment Tiermedizin und andere Wirtschaftszweige, die sich mit meinen Büchern verbinden lassen könnten.

 

 

 

 

 

Anbei ein Artikel der FAZ, vom 23.07.2013, zum Thema Katze als Haustier:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/menschen-wirtschaft/haustiere-katze-verdraengt-wellensittich-12292347.html

 

 

 

 

Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen - vielen Dank.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.