Im Namen des Katzenvolkes

In meinem zweiten Katzenbuch setze ich mich mit dem Thema Tierrecht, den Tierhaltern und den Problemen die sich daraus ergeben können, auseinander.

Buch "Im Namen des Katzenvolkes",

ist im Oktober 2010 erschienen.


Es berichtet wieder in humorvoller Art und Weise über die rechtliche Seite für betroffene Katzen und ihre Halter. Im ersten Kapitel müssen die kleinen Fellnasen bei ihren Vergehen Rede und Antwort stehen. Kriminalistische Katzen werden bei dem Versuch durch Zeugenbeeinflussung und Fluchtgefahr durch die Spurensicherung polizeilich gestellt und die „unschuldige“ Katzen von fiesen Machenschaften erfahren einen richterlichen Freispruch. Das zweite Kapitel zitiert teilweise bestürzende aber auch erfreuliche Gerichtsurteile im Bereich der Samtpfoten. Das dritte Kapitel ergänzt mit Notfallplänen und Informationen.

Seitenzahl 168, incl. 8 Farbseiten.

11,90 EUR, ISBN 978-3-8423-2722-1.